ROHSTOFFE


Für die Herstellung der Substrate und Erden verwenden wir die im Gartenbau gebräuchlichsten Rohstoffe und Zuschlagstoffe.
Bei entsprechendem Bedarf stellen wir Ihnen aber auch gerne

den reinen Rohstoff zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach darauf an. Wir klären dann ab, in welcher Form wir Ihnen das Material am besten anbieten können.


Weißtorf

Toresa Holzfaser

Mit unserer Toresa-Anlage produzieren wir in Lizenz bereits seit 1996 im eigenen Werk eine hochwertige, stickstoffstabilisierte Holzfaser, die als Ersatz für Torf verwendet wird. Auf diese Weise wird weniger Torf benötigt, was wiederum zum Schutz der Moore beiträgt. Dieser verantwortungsvolle Einsatz wurde auch von der Republik Österreich gewürdigt, indem sie die bei uns hergestellte Toresa-Holzfaser mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet hat. Die Toresa Holzfaser kann als Rohstoff für die Substratherstellung, aber auch für die Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen verwendet werden.

Rindenkompost

Im mehrjährigen Heißkompostverfahren aus Tannen- und Fichtenrinden hergestellter Rindenkompost mit gesicherter Stickstoffstabilisierung. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen.

Grüngutkompost

Aus reinen Grünabfällen hergestellter Grüngutkompost. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen.

Gartenbauperlite

Auf 2 - 6 mm abgesiebtes und angefeuchtetes Perlite mit sehr hohem Luftporenvolumen (95%). RHP-zertifiziert

Kokosfaser

Kokosfasern in gepressten Ballen. Die gewaschenen Kokosfasern besitzen eine Faserlänge von 3 - 30 mm.

Humus

Getrockneter und gesiebter Oberboden.

Folgende Rohstoffe können wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung stellen (Liefermöglichkeiten auf Anfrage):

Die TERRA-VITA Profi-Substrate sind speziell für den Gärtner abgestimmte Substratmischungen...



Produktkatalog:
Wir senden Ihnen unseren kostenlosen Produktkatalog zu.